Planet E. Chemiefabrik Pflanze

TV-Dokumentation

Die Welt spricht von der Energiewende, aber kaum jemand von der Chemiewende. Dabei gehen auch der Chemieindustrie schon bald die Rohstoffe aus. Noch stellt sie aus Erdöl fast neunzig Prozent unserer organisch-chemischen Alltagsgüter her: Kunststoffe, Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetika, Baumaterialien, Farbstoffe Textilien und vieles mehr.

Der Film stellt Unternehmen vor, die nach Alternativen zum Erdöl suchen und schon heute ihre Produkte ganz oder teilweise aus Pflanzen herstellen. Selbst große Chemie-Unternehmen wie BASF geben ihren Widerstand gegen die Bio-Rohstoffe zusehends auf. Und der Markt wächst. Coca Cola etwa will bis 2020 ein Drittel seiner Flaschen aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen. Selbst immer mehr Automobilbauer nutzen bio-basierte Kunststoffe für ihre neuen Modelle.


Produktion: DW-TV und ZDF
Format: HD, 45 min
Regie: Anne Hoffmann
Bildmontage: FREY + AICHELE