Gloria Novi Seaculi - Genia Chef

Experimental Art Foundation, Adelaide, Australien

Gloria Novi Saeculi ist ein multimediales "Post-Computer" Experiment des russischen Künstlers Genia Chef. Thema ist die Geschichte des 20. Jahrhunderts - eine Reflexion über das Vergangene und die Zukunft, über Krieg und Frieden.

Destruktion und Wiederentstehung stehen sich in der Installation gegenüber: das zerbombte Berlin und eine idyllische Mittelmeerlandschaft, die formale Destruktivität der Avantgarde und die Aktualisierung der traditionellen Malweise. Fragmenthaftigkeit und Synthese, Dynamik und Statik – viele Antithesen sind hier miteinander verflochten und werden begleitet von experimenteller Musik der Musikerin Olga Raeva. Der 25minütige Film für die künstlerische Inszenierung entstand bei FREY + AICHELE.


Künstler: Genia Chef
Videopostproduktion: FREY + AICHELE