Die Sehnsucht nach Anerkennung

Rochow-Museum, Schloss Reckahn

„Kinder werden nicht erst zu Menschen sie sind es schon" Janusz Korczak
Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes von 1989, der weltweit 193 Staaten beigetreten sind, soll Kinder schützen und das Recht auf Bildung, das Recht auf Entwicklung und das Recht auf Gesundheit sichern. Die Ausstellung sensibilisiert für Kinderrechte in Brandenburg und der ganzen Welt.


Auftraggeber: UNICEF und Rochow-Museum
Kuratoren: Prof. Dr. Hanno Schmitt, Prof. Dr. Lothar Krappman, Prof. Dr. Waltraut Kerber-Ganse und Prof. Dr. Annedore Prengel
Leistungen: Konzeption und Gestaltung der Ausstellungsarchitektur, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung, Ausstellungsmedien, Ausstellungsgrafik
Fläche:
Museum 100 qm, Park 1000 qm